Wieder einen Schritt weiter

Die Saison rückt näher und näher. Der Weltcupauftakt in Sölden soll allen wieder den Skiwinter schmackhaft machen. Bei mir ist das nicht mehr notwendig 😉 Ich bin sowieso schon so richtig heiß auf die Saison und kann es kaum mehr erwarten. Die letzten Wochen waren wirklich sehr zufriedenstellend und ich bin absolut davon überzeugt, dass ich bei den Rennen in Lake Louise dabei bin und fit an den Start gehen werde. Ich konnte zuletzt sehr gut mit der Mannschaft das Gletschertraining absolvieren, die Fahrten durch die Stangen haben sich wieder extrem gut angefühlt. Das Knie hält, die Kraft ist auch da, die Motivation sowieso – also steht einem gelungenen Start in die Saison nichts im Wege!

%d Bloggern gefällt das: