Wengen war zum Abhaken

Das Wochenende in Wengen war zum Vergessen… In dieser Woche wurde uns wieder einmal deutlich vor Augen geführt, dass Skifahren ein Freiluftsport ist und einem dabei mitunter richtig die gute Laune vergehen kann. Nach den Europacuprennen blieb ich gleich in Wengen, um mich auf den Weltcup vorzubereiten. Die zwei Abfahrtstrainingsläufe konnte ich auch gut nützen,…

Continue reading →