Letzte Artikel

Weltcupfinale in Aare

Der Weltcup nähert sich seinem Ende – diese Woche geht in Aare in Schweden das Finale über die Bühne. Mit dem 18. Platz im Super-G in Kvitfjell konnte ich meinen Platz unter den besten 25 halten und mich somit für das große Weltcupfinale qualifizieren. In der Abfahrt ist es sich nicht ganz ausgegangen, aber das […] März 14, 2018 11:26 am Veröffentlicht von

Erfolgreich im Europacup

Zugegeben, es war nicht immer so leicht und lustig für mich, die Skirennen bei Olympia im TV anzuschauen… Klar, ich wäre natürlich auch gerne in PyeongChang an den Start gegangen, aber nützt ja nix, lange Trübsal zu blasen. Nach vorne muss der Blick stets gerichtet sein. Und ich hab die Zeit ja nicht nur vorm […] Februar 26, 2018 10:28 pm Veröffentlicht von

Leider nein…

Es hat nicht sein sollen… ;-( Die Abfahrt in Garmisch war meine letzte Chance, in das Flugzeug nach Südkorea zu springen. Es hat die letzten Wochen und Tage gut ausgesehen, die Form war gut, der Weg zeigte in die richtige Richtung. Die beiden Trainings auf der Kandahar sind auch zufriedenstellend verlaufen und ich habe gewusst, […] Januar 30, 2018 4:42 pm Veröffentlicht von

Geiles Kitzbühel-Wochenende

Was war das für ein geiles Wochenende??! Die beiden Rennen in Kitzbühel haben das Rennen in Wengen noch einmal übertrumpft. Ich muss schon sagen: Nicht umsonst ist Kitzbühel das größte Rennen für uns Abfahrer und generell die spektakulärste Abfahrt im ganzen Weltcup. Es war eine ganz besondere Woche mit außergewöhnlicher Atmosphäre. Es kann eigentlich nichts […] Januar 24, 2018 8:24 pm Veröffentlicht von

Jawohl! Platz 16 in Wengen

Geduldig bleiben, weiterkämpfen, hart arbeiten – das wurde mir in den letzten Wochen des Öfteren gesagt. Irgendwann passen die Ergebnisse und ich bringe die Leistung ins Ziel. Genau das ist in Wengen am letzten Wochenende eingetroffen. Ich beendete den Abfahrtsklassiker in Wengen auf Platz 16 – ein Felsbrocken fiel mir dabei vom Herzen 😉 Es […] Januar 15, 2018 5:01 pm Veröffentlicht von

Nun kommen die Klassiker

Der Jänner steht immer ganz im Zeichen der großen Klassiker: Wengen und Kitzbühel werfen bereits ihre Schatten voraus, die Rennen auf dem Lauberhorn und der Streif sind zweifelsohne die großen Highlights in diesem Monat. Das alte Jahr hat für mich mit den beiden 33. Plätzen in Bormio (Abfahrt und Kombi) nicht so geendet, wie ich […] Januar 8, 2018 10:58 am Veröffentlicht von

Oberstes Gebot: geduldig bleiben

Not the yellow from the egg – heißt es so schön 😉 Nicht das Gelbe vom Ei waren die beiden Rennen für mich in Gröden. Der Super-G am Freitag war noch einigermaßen zufriedenstellend. Mit Platz 23 konnte ich relativ gut leben, zumal die Strecke ja wirklich sehr anspruchsvoll ist und die Wellen alles andere als […] Dezember 20, 2017 2:35 pm Veröffentlicht von

Beaver Creek war keine Reise wert

Nicht immer verläuft ein Renn-Wochenende nach Plan…. das musste ich diesmal in Beaver Creek zur Kenntnis nehmen. Die Motivation war riesig, weil ich mir nach Lake Louise sehr viel vorgenommen und erwartet habe. Aber wie heißt es so schön? Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt. Im Super-G hab ich mir ziemlich schwer […] Dezember 4, 2017 3:41 pm Veröffentlicht von

Gelungener Start in die Saison

Die ersten Rennen in dieser Saison sind vorbei und ich kann ein positives Resümee nach dem Wochenende in Lake Louise ziehen! In der Abfahrt belegte ich den 27. Platz, im Super-G fuhr ich auf den 17. Rang. Vor allem der Super-G war sehr zufriedenstellend, und das obwohl es mit Startnummer 30 bei sehr schlechter Sicht […] November 28, 2017 5:18 pm Veröffentlicht von

Von Vail nach Lake Louise

Seit gut einer Woche sind wir nun in Amerika, genauer gesagt in Vail. Volle Konzentration auf das Training, heißt die Devise. Auch wenn der tragische Unfall von David Poisson uns natürlich auch hier ziemlich beschäftigt. Da rückt alles plötzlich in den Hintergrund und man denkt verständlicherweise darüber nach, wie schnell es gehen kann…. unglaublich… Mein […] November 15, 2017 10:54 pm Veröffentlicht von